Ab dem 30.03.2020 biete ich meine Stunden online über das Videokonferenz-Programm „Zoom“ an.

Um an diesen Stunden teilzunehmen müsst ihr das kostenlose Programm „Zoom“ herunterladen und Installieren.

Installation

Für den Computer könnt ihr den „Zoom-Client für Meetings“ von https://zoom.us/download herunterladen. Die Installation ist soweit selbsterklärend.

Wenn ihr Probleme habt, schaut euch dieses Erklärungsvideo auf YouTube an. Auch wenn ihr so etwas noch nie gemacht habt, werdet ihr es schaffen. Es ist nicht wirklich schwer.

Es gibt auch eine App sowohl für Android als auch für iOS.

Einer Yoga-Stunde beitreten

In dem Zoom-Client könnt ihr über Beitreten das obige Fenster öffnen. In diesem müsst ihr die eurem Yoga-Kurs entsprechende Meeting-ID und euren Namen eingeben. Klickt ihr dann auf Beitreten werdet ihr noch nach dem Passwort für den Kurs gefragt.

Jede Yoga-Stunde hat eine eigene Meeting-ID und ein eigenes Passwort. Beides findet ihr unter Online-Angebot.

Bitte schaltet eure Kamera ein, damit ich euch sehen kann. Schaltet aber bitte euer Mikrofon aus, damit ihn nur mich hören könnt. Ihr könnt mir aber Nachrichten in den Chat schreiben.

Falls weitere Probleme beim beitreten eines Meetings bestehen, findet ihr eine ausführlichere Anleitung mit Video support.zoom.us.